Das Unternehmen

Der Handel mit Obst und Gemüse wurde uns praktisch in die Wiege gelegt.

Vom kleinen Marktstand zur festen Größe im europäischen Frischemarkt.

Alles begann mit Maria Welsch-Berdin, die nach dem Krieg ihre Ware auf dem Wochenmarkt verkaufte. Ihr Sohn Hans baute das Geschäft aus und handelte bereits auf dem Großmarkt in Saarbrücken. Der Enkel Hans Josef übernahm die Geschäfte 1986 und begann mit einem LKW die Expansion in Richtung Großmarkt Rungis. Dessen Sohn Frederik hat bereits Teile der Geschäftsführung übernommen und wird die Firma weiterführen.
Heute beschäftigt die Hans Josef Berdin GmbH zehn Lkw-Fahrer in Festanstellung. Vier Verkäufer stehen den Kunden heute zur Verfügung und sorgen für den schnellen Versand der Ware, für den die Firma bekannt ist.

1948

Maria Welsch-Berdin betreibt in den Nachkriegsjahren einen Marktstand auf dem Wochenmarkt

1958

Ihr Sohn Hans Berdin übernimmt mit seiner Frau Alma Berdin den Betrieb

1960

Man etabliert sich auf dem Großmarkt in Saarbrücken und knüpft erste Kontakte mit Erzeugern zur Direktvermarktung

1985

Hans Josef und Silvia Berdin übernehmen den Betrieb und gründen die HANS JOSEF BERDIN GMBH

1989

Ende der Geschäftstätigkeit auf dem Großmarkt Saarbrücken. Ausbau des Groß- und Versandhandels

2005

Ausbau der Transportsparte und Übernahme der Logistikleistungen, um Leerfahrten zu vermeiden

2006

Frederik Berdin beginnt seine Tätigkeit in Verkauf und Logistik.
Aufstockung des Fahr- und Büropersonals

2007

Umzug ins neue Firmengebäude in Überherrn

2008

Einführung in EDV für Verkauf und Logistik. Anbindung Fahrzeuge an GPS-System

2009

Erweiterung des Lieferantenstamms in Südfrankreich und Akquise Kunden für Wintersaison

2012

Verkürzung der Lieferzeiten durch interne logistische Komplettlösungen.

2014

Erweiterung der Verkaufsabteilung

2016

Ausbau des Logistikzweigs

2017

eigene Zertifizierung wird angestrebt